Druckdaten

Produkte im Broadsheet-Format:
PDF-Größe: 315 mm x 452 mm (Rand: oben 7 mm, links 16 mm, rechts 15 mm, unten 7 mm)
maximaler Satzspiegel ohne Rand = 284 mm x 438 mm

Panorama:
PDF-Größe: 598 mm x 438 mm (= maximaler Satzspiegel ohne Rand)
Es sind nur echte Panoramaseiten möglich.

Produkte im Tabloid-Format:
Einzelseiten:
PDF-Größe: 226 mm x 315 mm
Satzspiegel: 212 mm x 284 mm + Rand: oben 15 mm, unten 16 mm, links 7 mm, rechts 7 mm
Die 7 mm zum Bund können im Satzspiegel genutzt werden um unechte Panoramaseiten zu drucken.

Echte Tabloid-Panoramaseiten:
PDF-Größe: 452 mm x 315 mm
Satzspiegel: 438 mm x 284 mm + Rand oben 15 mm, unten 16 mm, links 7 mm, rechts 7 mm

Alle Angaben: Breite x Höhe

PDF-Download

PDF-Größen:

Produkte im Broadsheet-Format:
PDF-Größe: 297 mm x 448 mm
Satzspiegel: 287 mm x 434 mm + Rand: oben 7 mm, unten 7 mm, links 5 mm, rechts 5 mm

Panoramaseiten:
PDF-Größe und Satzspiegel: 597 mm x 434 mm

Produkte im Tabloid-Format:
Einzelseiten:
PDF-Größe: 224 mm x 297 mm
Satzspiegel: 210 mm x 287 mm + Rand: oben 5 mm, unten 5 mm, links 7 mm, rechts 7 mm

Die 7 mm zum Bund können im Satzspiegel genutzt werden um unechte Panoramaseiten zu drucken.

Echte Tabloid-Panoramaseiten:
PDF-Größe: 448 mm x 297 mm

Satzspiegel:
434 mm x 287 mm + Rand oben 5 mm, unten 5 mm, links 7 mm, rechts 7 mm

Alle Angaben: Breite x Höhe

PDF-Download

PDF-Größen (Druckunterlagen)

Bei der Datenanlieferung sind unbedingt die Richtlinien der öNORM A 1503 oder der ISO12647-3 einzuhalten.

Das Datenaustauschformat ist PDF nach den PDF/X Standard. Es muss der Standard PDF/X1-a oder PDF/X3 (ohne Sonderfarben und kalibrierte Farben) verwendet werden.

FARBEN BITTE UNBEDINGT IM CMYK-FORMAT AUFBAUEN!

Bei Sonderfarben bitte nur Farben aus dem HKS-Z-Farbfächer verwenden und als CMYK aufbauen.
Achtung! X-Press bietet keine farbverbindliche Bildschirmdarstellung, daher sollten Sie die Sonderfarbe in Photoshop (kalibriert) zusammenmischen und die CMYK-Werte in X-Press eingeben.
(Für den 4-Farb-Druck).

Alle Farbbilder müssen im CMYK-Format abgespeichert sein!!!
(Nicht kalibrierte Farbbilder im RGB-Modus erscheinen im Druck möglicherweise farbverschoben.)

Ausgenommen sind Bilder, die von unserer automatisierten Bildverarbeitung verarbeitet werden sollten.
Bitte kontaktieren sie Ihren Betreuer für nähere Informationen.

Zur Herstellung von Proofs sind Papiere zu verwenden, die in allen Spezifikationen dem Originalpapier (Zeitungspapier) entsprechen oder das Zeitungspapier simmulieren. Als farbverbindliche Proofs können nur solche anerkannt werden, welche den Fogra Medienkeil mitgedruckt haben, sofern dieser bei der Spektralen Messung für gut befunden wurde.

Medienformate

CD: im Format ISO 9960/Joliet oder MAC HFS
Email: druckvorstufe@landesverlag.at (max 5MB)
ISDN: (mit Leonardo Pro) – ISDN-Nummer: +43 (0) 7242 44164 oder +43 (0) 7242 58648
ftp-Datenübertragung auf Anfrage

PDF-Download